Hedwig Hajdu

Mein Anliegen

Liebe Besucher und Besucherinnen

die gegenwärtige Zeit des Umbruchs und tiefgreifender Veränderungen sehe ich als Chance zu einem Neubeginn. Wir können alle einen Beitrag dazu leisten, ein neues Zeitalter in die Wirklichkeit zu rufen. Es liegt an uns, wie schnell und wie gut das gelingt.

Den Eltern und Erziehern kommt dabei eine entscheidende Rolle zu. Kinder auf eine andere, lebenswerte Welt vorzubereiten, ist eine für die Zukunft unentbehrliche und zugleich schöne Aufgabe. Was können Sie tun? Welchen Weg können Sie gehen? Eine Erziehung nach den ewig gültigen Lebensgesetzen ist eine zielführende Möglichkeit. Diesen Weg zeigt Ihnen mein Buch “Kinder brauchen Führung. Aber wie?”

Liebe, Klarheit, Konsequenz und gegenseitige Achtung sind wichtige Kriterien in diesem Buch. In Schilderungen von Situationen aus der Praxis finden Sie Lösungsmöglichkeiten und zugleich eine Grundlage, Kinder ohne Aggressionen, Strafen oder Herabsetzungen zu führen. Trotz der zeitlosen Gültigkeit des Buches werden sowohl die gegenwärtige rasante gesellschaftliche Entwicklung als auch neueste Ergebnisse der Gehirnforschung einbezogen.